Folk bei Maaß – mit Richard Grainger und Pont neuf

Rubrik: 

Einen besonderen Abend mit Folkmusik vom Feinsten präsentieren die neuen Besitzer der Gaststätte Maaß in Dinslaken am Neutor im November: Richard Grainger, englischer Folkbarde und Songwriter macht auf einer kleinen Deutschlandtournee Station in Dinslaken und hat dabei Folksongs und auch eigene Titel im Gepäck!

Richard stammt aus North Yorkshire, dem industriellen Nordosten der britischen Insel, und verleugnet seine musikalischen Wurzeln, die Arbeiter- und Seemannslieder seiner Heimat, nicht: „Mich reizen die Lieder, die nach Industrie und Meer klingen“, sagt er. „Die Menschen singen in einer Sprache, die meine eigene ist und mit der ich mich identifizieren kann, weil ich seit meinem 15. Lebensjahr zwischen Stahlwerken, Hafenkränen, Schiffen und Lastwagen arbeite.“

Seit 30 Jahren ist Richard aber auch immer wieder auf Tournee und spielt in Pubs und Clubs in der ganzen Welt. Bei Maaß wird er von den Folkern der Gruppe Pont Neuf unterstützt, die zu Richards Auftritt gern ihren musikalischen und humorigen „Senf“ dazugeben werden!

Wir meinen: Das …
hört sich nach ’nem guten Abend an!

Wann?  Sonntag, 13. November 2016 – ab 18:00 Uhr
Wo? Gaststätte Maaß, Am Neutor 1, 46535 Dinslaken