Was war

Highlights aus den vergangenen Jahren

Termine 2013

16.03.2013 Tacheles, Hünxe “Dirty old Town” – Pont Neuf spielt Musik von der grünen Insel und von drumherum am Vorabend vom St. Patricks-Day bei Irish-Pub-Stimmung
17.03.2013 Restaurant Sorbas, Dinslaken Pont Neuf macht Musik mit Bouzouki, Brac und Begeisterung bei einer Lesung des Dinslakener Autors Klaus Kurschat im Restaurant Sorbas, Dinslaken.
22.03.2013 Café Victor Hugo, Dinslaken Pont neuf fast ganz a capella – zum Zuhören, Mitsingen und vielleicht sogar selber Singen.
30.05.2013
bis
02.06.2013
Prichsenstadt,
Wertheim,
Klingenberg,
Frankfurt am Main
Smiley Sunglasses„BOCKSGEBEUTELT 2.0“
Die Pont-Neuf-Frankentour 2013

Gasthof zum Storch (30.5. Prichsenstadt), 
Altstadthotel Baunachshof (31.5. Wertheim),
Gasthof Rebstock (1.6. Klingenberg),
Gaststätte Mainlust (2.6. Frankfurt-Schwanheim)
14.11.2013 Gaststätte Maaß, Dinslaken Pont Neuf kommt in Feanseh! „Das Maaß ist voll“ heißt die neue Talk- und Musiksendung des TV Senders KW-lokal.tv.
Die erste Sendung ging mit Pont Neuf über die Bühne.
30.11.2013 Lebenshilfe Dinslaken Pont Neuf auf dem Weihnachtsmarkt der Lebenshilfe in Dinslaken.
07.12.2013 Tacheles, Hünxe Pont Neuf taaacht zur Weinprobe im Tacheles!
14.12.2013 Wasserschloss Haus Voerde Pont neuf auf dem Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Haus Voerde
22.12.2013 Gaststätte Maaß, Dinslaken Süßer die Säcke nie dudeln, als wie wenn’s am Fierten erFolkt! – Jahresabschlusspalaver mit jede Menge olle Gags, unserem Honneur an den/die berühmte/n, tote/n Musiker/in des Jahres und überhaupt …!
Rubrik: 

Folk am Fierten – dieses Jahr im Maaß

Pont neuf – Foolk am Fierten

Süßer die Säcke nie dudeln, als wie wenn’s am Fierten erFolkt!
Jahresabschlusspalaver mit jede Menge olle Gags, unserem Honneur an den/die berühmte/n, tote/n Musiker/in des Jahres und überhaupt …!

Folk am Fierten – dieses Jahr am 22. Dezember 2013 ab ca. 11:30 Uhr
in der Gaststätte Maaß, Am Neutor 1, Dinslaken

Die Presse berichtet …

Sowohl Rheinische Post als auch NRZ haben über den diesjährigen Folk am Fierten berichtet. Bettina Schacks Artikel in der NRZ gibt es auch online unter dem Titel »Alle Jahre wieder Whiskey«.

„BOCKSGEBEUTELT 2.0“ – die Pont-Neuf-Frankentour 2013

30.05.2013
Donnerstag
abends
Gasthof zum Storch
Luitpoldstr. 5–7,
97357 Prichsenstadt
Die Lüsterweibchen und der schöne Innenhof haben es uns angetan!
Wie bereits im letzten Jahr machen wir die erste musikalische Station im Storchen! … oder liegt es an dem guten Essen und der netten Wirtin? 
Wir freu’n uns sehr auf euch!
Smiley
31.05.2013
Freitag
abends
Altstadthotel Baunachshof
Friedleinsgasse 2,
97877 Wertheim
Im Herzen Wertheims gelegen, der Baunachtshof und Wirt Willi, beide bodenständig, regional und unverfälscht! Wir spielen die passende Musik!
Willi, wir kommen gern auf dein leckeres Angebot zurück!
Smiley Lol
Zwischendrin
mittags
Alte Mainbrücke
Würzburg
An der ältesten Mainbrücke (in Würzburg) kann man natürlich nicht vorbeifahren, wenn man Pont Neuf heißt. Wir überbrücken und machen bei gutem Wetter Straßen … äääh Brückenmusik beim Brückenschoppen. Smiley Sunglasses
01.06.2013
Samstag
abends
Gasthof Rebstock
Bergwerkstraße 4–6,
63911 Klingenberg am Main
Da schreibt doch die Ursula auf der Rebstock-Heimseite:
„Am 01.06.2013: Das Mega-Event für die Region bei uns im Rebstock! Halten Sie sich diesen Termin unbedingt frei!“
Mensch Ulla, wir sind schon ganz gespannt, was da bei dir los ist und kommen ganz bestimmt!
Smiley Twinkle
02.06.2013
Sonntag
18.00 Uhr
Gaststätte Mainlust
Hegarstr. 1,
60529 Frankfurt-Schwanheim
Die FRANKfurter Station unserer FRANKentour:
HartKernHessisch trifft NieDerRheinisch!
Wir freuen uns auf das Quartett mit dem musikalischen Handkäs, die 8seitige Schnapskarte, die Schobbewirtin und … na klar, auch auf den Schobbewirt! Und vielleicht ein leckeres „Ich-bleib-heut-allein-Schnitzel“ à la carte zum Abschluss der Tour!
Smiley
Schlagwörter: 

Aphroditenkuss und Appelmus

Über den Auftritt von Pont neuf bei der Lesung von Klaus Kurschat zum „griechischen Morgen“ mit Musik und Lesung im Restaurant Sorbas berichtet Bettina Schack in der NRZ/WAZ vom 18. März 2013:

Thomas Baumann hatte in Anspielung auf „My big fat Greek Wedding“ blauen Fensterputzer als Allheilmittel dabei, Volker Bellingröhr war mal wieder das „Mädchen aus Piräus“ und mit Stefan Lücking teilten sich die beiden eine Gitarre für den Sirtaki. „Aus makroökonomischer Sicht“, so Thomas Baumann. Er spielt die Melodie und Lücking zupft die Akkorde, die Bellingröhr greift. Geht doch alles!

St. Patrick’s Day mit Pont Neuf im Tacheles

Samstag, den 16.03.2013, um 20.00 Uhr im Tacheles, Hünxe


Musik von der der grünen Insel und von drumherum
– live und unplugged –

Es spielen auf:
Pont Neuf
Irish-Pub-Stimmung garantiert im Tacheles!

Dazu reicht Ludger:
Eiskaltes Guiness und Irish Whiskey
(solange der Vorrat reicht!)

Eintritt frei!
Wer ganz in grün gekleidet kommt, bekommt ein Freigetränk!


tacheles im Wacholderhäuschen, Wilhelmstr. 1, 46569 Hünxe

Termine 2012

16.03.2012
abends
Gasthof zum Storch
Luitpoldstr. 5-7, 97357 Prichsenstadt
Pont Neuf spielt da, wo schon Prinzregent Luitpold zu Gast war … und der hat immerhin das Frauenstudium eingeführt und den Kindern ab dem 3. Schuljahr an seinem Geburtstag einen Schoppen Bier spendiert!
17.03.2012
abends
Weinstube Popp
Textorstraße 12, 97070 Würzburg
Letzter Tag der Rotweintage im Hause Popp plus St. Patricks-Day: „Franken meets Irland“ … kein Problem mit Pont Neuf bei Popp!
18.03.2012
ab 14:00 Uhr
Schloss Zeilitzheim
Marktplatz 14, 97509 Kolitzheim
Frühlingserwachen im barocken Landschlosses und im Garten – mittendrin Pont Neuf mit Bollerwagen und „frühlingsfrischem Liedgut“
18,03.2012
ab 19:00 Uhr
Gasthoff Altenberg
Schulstraße 14-16, 97261 Güntersleben
„Wirtshaussingen“ – die folkige Gasthofsession im Altenberg mit Pont Neuf und Günterslebens Wirthaussängern
01.06.2012
ab 17:00 Uhr
Gaststätte Maaß, Dinslaken am Neutor ¡Toro, Prado, Ritmo! Pont neuf macht Musik … auch Spanisch
02.06.2012
ab 18:00 Uhr
Café Victor Hugo, Dinslaken ¡Sing – Day of Song: Singerslounge im Cafe Victor Hugo. Pont neuf spielt ab 19:30 Uhr Folk und traditionelle Shanties – a capella.
25.08.2012
ab 20:00 Uhr
Gastätte Gambrinus/Latz,
Dinslaken
Folk und Shanty – Konzert mit Brasy aus Polen und Young’uns im Rahmen des Shanty Festivals Dinslaken
01.12.2012
mittags
Lebenshilfe Dinslaken Pont neuf spielt auf dem Weihnachtsmakrt der Lebenshilfe
23.12.2012
ab 11:00 Uhr
Café Victor Hugo, Dinslaken Folk am Fierten – das rituelle Jahresabschlusskonzert.
Rubrik: 

Brasy und Young’uns beim Shanty-Chor-Festival in Dinslaken

Ende August 2012 waren Brasy aus Polen und die Young’uns aus England zu Gast in Dinslaken. Nachdem sie am Samstagabend zusammen mit Pont neuf die Gaststätte Gambrinus/Latz zum Glühen gebracht hatten, traten sie am Sonntag, dem 26. August, beim 3. Internationalen Shanty-Festival Dinslaken auf.

Von den Auftritten beim Shanty-Chor-Festival berichtet Bettina Schack in der WAZ (online am 27.08.2012):

Die ausgebildeten, dunklen Stimmen der fünf Sänger von Brasy sorgen für Gänsehaut-Feeling. Egal, ob sie die „Wolgaschiffer“ als „russischen Shanty“ anstimmen, schottische Folksongs singen, „Yellow Submarine“ als eindeutiges Seestück identifizieren oder den „Drunken sailor“ zu einem berauschenden Erlebnis an Vokalartistik machen.

Brasy auf dem Schanty-Chor-Festival Dinslaken 2012

Apropos: Die Young’uns Sean, Michael und David aus dem gespensterreichen englischen Fischerstädtchen Hartlepool hat Thomas Baumann, Leiter des Shanty Chors Hiesfeld, beim Biertrinken auf dem Festival Maritim kennengelernt. Die drei Briten schlugen in diesem Sommer weitere Festivalangebote auf dem Kontinent aus und traten exklusiv in Dinslaken auf. Ein Hörgenuss mit technischen Finessen, die Shanty, Folk und Spiritual mit komplexen glissandi-Effekten und einer gehörigen Portion englischen Folkgesang bereicherten.

Die Youn’uns azf dem Shanty-Chor-Festival Dinslaken 2012

„Sach ma Dinslaken, wie isset“, begrüßte David dann auch das Publikum auf dem Altmarkt stilecht ortsverbunden rustikal. Bestens! Und wenn dann noch gemeinsame Sache gemacht wird. Kaum hatte der Shanty Chor Hiesfeld das Programm mit seinem zweiten Auftritt offiziell beendet, taten sich The Young’uns, Brasy und Pont Neuf zu einem spontanen Folker-Trio zusammen.

Rubrik: 

Seiten

RSS - Was war abonnieren